brytes macht die digitale Kundeninteraktion empathisch

Mit brytes verfolgen wir einen völlig neuen Ansatz. Wir rücken die verhaltensökonomischen Aspekte im Kauf- und Entscheidungsprozess in den Vordergrund.

Eine rein datenbasierte Segmentierung ist keine Lösung.

Bislang betrachten Shop-Betreiber Ihre Kunden im Hinblick auf Demografie, Kaufhistorie, Kaufverhalten oder Personas. Aber - reicht das aus, um sie wirklich zu verstehen? Leider nein! Die bisherigen Segmentierungen helfen uns zwar dabei, ein besseres Verständnis für unsere Kunden zu entwickeln. Das situative und intuitive Menschenverständnis, über das ein guter Verkäufer verfügt, können damit im Internet nur sehr begrenzt umgesetzt werden. 

Menschen verändern kontinuierlich ihre Motivationen und Absichten. Ein guter Verkäufer im stationären Geschäft beobachtet und interpretiert das Verhalten der einzelnen Kunden und erkennt dadurch ihre ganz individuellen Kauftreiber. Dabei nutzt er sein intuitives Verständnis von Körpersprache und seine menschliche Empathie. Indem er sich in seine Kunden hineinversetzt, ist er auch in der Lage, individuell auf ihre Bedürfnisse einzugehen. 

 

Mit brytes können Sie auch online empathisch auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden reagieren.

Online zeigt jeder Website-Besucher ebenso ein sehr individuelles und situatives Verhaltensprofil. Dieses lässt ähnliche Rückschlüsse wie eine Beobachtung im stationären Geschäft zu. Wir nennen das die „digitale Körpersprache”.

Mit brytes verfolgen wir den Ansatz, diese digitale Körpersprache zu verstehen und sie uns zu Nutzen zu machen. Indem wir die verhaltensökonomischen Aspekte im Kauf- und Entscheidungsprozess in den Vordergrund rücken, wird die digitale Interaktion mit den Kunden näher an die individuelle Erfahrung im stationären Geschäft gerückt


Bei einem der führenden Fahrradteileanbieter Deutschlands haben wir den Einsatz von gezielten Onsite-Gutscheincodes getestet und die Effektivität der Identifizierung validiert. Mit dieser Identifizierung lassen sich Kunden in ihrem erlebten Kontext zielgerichtet ansprechen.

Um das zu ermöglichen, reagiert die Personalisierung der Zukunft nicht nur auf eine Person, sondern berücksichtigt auch die vielen verschiedenen situativen Entscheidungen eines Besuchers. So lässt sich der kundenspezifische Weg bis zum Check Out nachvollziehen und optimal gestalten.


01. Identify

Hochpotentes Tracking erfasst mehr als 200 Mikroverhaltensweisen (DSGVO-konform) und macht damit die digitale Körpersprache sichtbar.

Mit Identity digitale Körpersprache sichtbar machen

02. Understand

In Echtzeit identifiziert der brytes-Algorithmus psychografische Eigenschaften und Entscheidungsmomente.

psychografische Eigenschaften und Entscheidungsmomente verstehen

03. Act

Mit gezielten Onsite Messages, die in Echtzeit ausgespielt werden, kann so eine empathische Kauferfahrung etabliert werden.

gezielten Onsite Messages für empathische Kauferfahrung

Key Facts

  • User Experience und Satisfaction: Mit brytes fühlt sich Ihre Website für den Besucher intuitiver an. Ihre Kunden können sich leichter entscheiden und sind zufriedener mit ihrer Auswahl.
  • Revenue per Visitor: Zufriedene Besucher kaufen. Durch unsere Technologie steigern Sie signifikant und nachhaltig den Umsatz pro Besucher ihrer Website.
  • Gesteigerte Effizienz: Verlieren Sie keine Marge mehr durch unnötige Rabatte. Mit brytes erhalten nur noch die richtigen Besucher im richtigen Moment einen Coupon.

Sie möchten mehr über die neue Form der Personalisierung erfahren?

Unsere Technologie lässt sich flexibel bei jeglichen Websites und jeglichen Shops integrieren. Sie schafft es, so gut wie jeden Website-Besucher anzusprechen. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie ihren Gesamtumsatz pro Website-Besucher mit unserer psychologisch-basierte Echtzeitpersonalisierung nachhaltig steigern möchten.