Erfolgsmessung

Wir machen Ihre Erfolge messbar und unterstützen mit Struktur und Methodik bei der Einführung neuer Prozesse und Services.
Bestandteile der Erfolgsmessung

In der Phase "Erfolgsmessung" geht es darum zu prüfen, ob und inwieweit die neu geschaffenen Möglichkeiten erfolgreich eingesetzt werden. Entsprechend finden sich hier unsere Module zu Analyse und Reporting wieder:

Zielwert-Definition

In der Zielwert-Definition werden eigene, durch Marktbegleiter vorgegebene und von den Zielgruppen erwartete Benchmarks eruiert.

 

 

 

SEO/SEA Management

Bei Online-Umgebungen ist es ein wichtiger Erfolgsfaktor, von relevanten Interessenten gefunden und wahrgenommen zu werden. Hierfür passiv (durch Suchmaschinenoptimierung) und/oder aktiv (durch Suchmaschinenwerbung) die besten Voraussetzungen zu schaffen, wird mit diesem Modul unterstützt.

KPI-Definition

Aus den definierten Zielwerten und aus den Projektzielen wird das Set an Schlüsseldaten definiert, anhand derer der Erfolg eines Systems oder Geschäftsprozesses objektiv gemessen werden kann. Wo nötig, werden indirekte Messfaktoren abgestimmt und die KPIs operationalisiert. Ziel dieses Moduls ist es zu definieren, was zu welchem Zweck und mit welcher Aussage gemessen werden soll.

 

Tag Management

Bei größeren Online-Auftritten bzw. Auftritten, bei denen die Aussteuerung verschiedener Tracking-Systeme, Social Media- oder Affiliate Tags notwendig ist bzw. die unterschiedlichen Compliance-Regimen unterliegen, ist effizientes, nachvollziehbares Management der entsprechenden eingebundenen Scripte und Identifier unabdingbar. Die Planung, Einführung und kontinuierliche Verbesserung solcher Systeme ist Gegenstand dieses Moduls.

Die Phase der Erfolgsmessung

Analytics-Integration

Analytics-Systeme dienen nicht nur der Erfolgskontrolle für die eigenen Auftritte. Sie sind wichtig, um Schwierigkeiten für Nutzer zu identifizieren und durch Erkennen von Anomalitäten die Sicherheit des eigenen Angebots zu prüfen. Gutes Analytics geht dabei weit über das bloße Messen von PageViews hinaus – die Definition der gewünschten und erwarteten Funnel, das Testen von Aktualisierungen und das Erkennen von Verhaltensmustern sind weitere wichtige Gesichtspunkte. Auch hier können wir von der Planung bis hin zur Unterstützung und steten Weiterentwicklung unterstützen.

 

Datenauswertung

Data Science ist für uns mehr als nur ein Schlagwort. Die Auswertung von Daten, die Aufstellung und das Belegen bzw. Verwerfen von Hypothesen anhand objektiver Messwerte ist Teil unserer täglichen Arbeit. Dem Zitat von Peter F. Drucker: „Was man nicht messen kann, kann man nicht lenken.“ folgend machen wir die anfallenden Daten zum Treibstoff Ihrer Entscheider.

Dashboarding

Aus Messgrößen Informationen und Erkenntnisse generieren, die unkompliziert erfasst und in Entwicklung und Bedeutung verstanden werden können, ist eine immer wichtiger werdende Disziplin. Die zu erfassenden Datenmengen werden kontinuierlich größer – und mit ihnen die Anforderung, relevante Informationen visuell gut aufbereitet zur Verfügung stellen zu können. Alles was hierzu gehört und beiträgt, können wir in diesem Modul anbieten.

 

 

Continuous Improvement

Kontinuierliche Verbesserung ist mittlerweile nicht mehr nur ein Prozess, mit dem sich Qualitätsmanager auseinandersetzen – es ist vielmehr zum von Kunden erwarteten Prinzip für das unternehmerische Handeln geworden. Dabei dieses Prinzip ins Tagesgeschäft und in die selbstverständlich gelebten Werte Ihrer Mitarbeiter zu integrieren, unterstützen wir Sie mit diesem Modul – gerne und aus Überzeugung.

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie!

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem CRM. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.

* Pflichtfelder