HEAD – Racquet Finder

    AI-Algorithmen für den Tennisspieler? Der perfekte Schläger für Ihr Spiel via Smart Learning Recommendation Engine.
    Projektsteckbrief
    Projektsteckbrief - HEAD - Aufbau eine KI-basierten Recommendation Lösung zur Auswahl des perfekten Tennis Raquets

    Ziel
    Aufbau eine KI-basierten Recommendation Lösung zur Auswahl des perfekten Tennis Raquets

    Dauer
    fortlaufend

    System
    IBM Cloud, Watson Services

    Branche
    Sport & Fitness

    Typ
    B2B

    Onboarding
    Betreuung seit 2016


    Mit AI-Algorithmen zum perfekten Schläger

    Die HEAD Sport GmbH - ist ein weltweit führender  Hersteller und Vermarkter von hochwertigen Sportgeräten und -bekleidung. Im Bereich Innovation Management der Racquet Sports Division wurde die Idee eines Racquet Finders geboren, der die Kunden bei der Auswahl des für sie optimalen Racquets unterstützt. Der Finder sollte über eine rein Click- oder regelbasierte Recommendation Engine hinaus gehen. 

    Das System sollte lernend in der Lage sein, sowohl strukturierte und unstrukturierte Daten, als auch quantitative und qualitative Informationen zu interpretieren und so die „best-fitting“ Empfehlung auszusprechen. Zudem sollte es für den Kunden leicht und intuitive zu bedienen sein. AI-Services und Algorithmen helfen dabei Daten aus unterschiedlichen Quellen und in unterschiedlichen Formaten zu analysieren, zu klassifizieren und zu standardisieren und sie letzten Endes mittels Machine Learning Algorithmen zu verarbeiten.

     
     

    HEAD Racquet Finder
    Die Lösung

    Die eingesetzten Algorithmen lernen mit jedem Input die Daten und ihre Zusammenhänge neu zu bewerten und reagieren so auf Veränderungen in den Bedürfnissen der Nutzer. Der Zugang des Nutzers zu seinen Ergebnissen konnte hierbei über eine sehr reduzierte interaktive Befragung mit 6 Fragen realisiert werden. Sie bildeten die Grundlage des Racquet Nutzungsprofils auf dem das lernende System aufbauend optimierte Empfehlungen aussprechen konnte.

    Die Technik

    Realisiert wurde das Projekt in der IBM Cloud unter Einbeziehung verschiedener Cloud und Watson Services. Den Kern des Smart Learning Racquet Finders bildet ein Netz Neuronaler Netze, welche in einem mehrstufigen Prozess die unterschiedlichen Input Daten qualifizieren und Schläger Profile auf Nutzungsprofile mappen. 

     

    Netz Neuronaler Netze, welche in einem mehrstufigen Prozess die unterschiedlichen Input Daten qualifizieren und Produkt Profile auf Nutzungsprofile mappen - Watson und IBM Cloud