EMW Stahl Service – Aufbau eines digitalen Service-Centers für Kunden

Kundenzentrierung als Leitlinie für ein modernes Kunden- und Informationsmanagement.
Prozess- optimierung für Kunden und Mitarbeiter

Das EMW Stahl-Service-Center dient als ein Teil der SCHÄFER WERKE Gruppe als wichtiges Bindeglied zwischen Stahlerzeugern und Stahlverarbeitern, indem es eine Vielzahl an kundenorientierten Service-Leistungen bereitstellt. So liefert EMW als eines der größten werksunabhängigen Stahl-Service-Center Coils, Spaltband, Zuschnitte und Ronden an die verarbeitende Industrie. 


Zur weiteren Optimierung der Kundenzentrierung hat synaigy in Zusammenarbeit mit der EMW ein Infoportal entwickelt. Kern des Ganzen ist die Bereitstellung von aktuellen Informationen aus dem ERP zu Verträgen, Aufträgen, Durchlaufzeiten und Dokumenten. Wichtig bei der Umsetzung war vor allem, dass die Informationen zu jeder Zeit und von jedem Ort zugänglich sind. So wurden unter anderem folgende Meilensteine erreicht: 

  • Aus Sicht der EMW-Kunden kann schnell und zuverlässig auf alle aktuellen Daten zugegriffen werden, und zwar weltweit von jedem Standort aus.
  • Aus Unternehmenssicht der EMW wurden interne Prozesse optimiert. So können sich Mitarbeiter aus Service und Vertrieb auf nachhaltige, kundenbindende und wertbringendere Aufgaben konzentrieren. 

Eine weitere Herausforderung unseres Kunden bestand daraus, dass bestehende ERP-Lösungen und Frontends vielfach nicht den aktuellen Usability-Anforderungen hinsichtlich Benutzerführung, Suche und Navigation genügten. Außerdem konnten sie in vielen Fällen nicht ausreichen angepasst werden, genug, um individuellen Ansprüchen gerecht zu werden. synaigy hat daher für das Frontend die E-Commerce Lösung Shopware Enterprise implementiert.